Fifteen Seconds Festival
Treffpunkt für Inspiration

Neue Themen, selbes Konzept: Bei der sechsten Ausgabe des Fifteen Seconds Festival werden neue Themen aufgegriffen.
5Bilder
  • Neue Themen, selbes Konzept: Bei der sechsten Ausgabe des Fifteen Seconds Festival werden neue Themen aufgegriffen.
  • Foto: Fifteen Seconds
  • hochgeladen von Katrin Rathmayr

Anfang Juni lockt das Fifteen Seconds Festival erneut tausende Besucher in die Stadthalle Graz. 

Bereits zum sechsten Mal in Folge teilen heuer hochkarätige Vortragende ihr Know-How aus verschiedensten Themenbereichen mit den Gästen in der steirischen Landeshauptstadt. Was 2014 als Marketingkonferenz begann, hat sich mittlerweile zu einer internationalen Plattform für Vordenker in den unterschiedlichsten Disziplinen entwickelt.
Im vergangenen Jahr begeisterte die innovative Konferenz mehr als 5.000 Besucher aus ganz Europa. Auch heuer waren die Early-Bird-Tickets schnell vergriffen und die Organisatoren erwarten erneut einen Teilnehmerrekord. 

Neue Programmpunkte

Für die bevorstehende Ausgabe stellt sich das Fifteen Seconds Festival ein weiteres Mal inhaltlich neu auf, um durch neue Themen eine größere Zielgruppe anzusprechen.
„Am Festival 2019 erweitern wir unser inhaltliches Programm um die Sparten Wissenschaft, Mobilität und Technologie. Damit bieten wir unserer bestehenden Community Zugang zu drei neuen Wissensbereichen. Und bringen im selben Zug neue Interessensgruppen in unser Format ein“, so Geschäftsführer Stefan Stücklschweiger.

Das Fifteen Seconds Festival findet von 6. bis 7. Juni mit neuen Inhalten statt.

Internationale Vortragende

Diese Erweiterung spiegelt sich auch innerhalb der nun bekanntgegebenen ersten 100 Vortragenden wider. Neben bekannten Koryphäen aus der Wirtschaft, den Medien und dem Marketingbereich, werden heuer ebenso Experten aus anderen Disziplinen auftreten.
Zu den Highlights im derzeitigen Programm zählt etwa der New Yorker Chris Dancy, der durch den Einsatz von rund 700 Sensoren, Geräten, Anwendungen und Systemen am eigenen Körper als der am stärksten vernetzte Mensch der Welt gilt.

Chris Dancy gilt als der am stärksten vernetzte Mensch der Welt.

Experten am Wort

Auch die amerikanische Produktivitäts-Legende David Allen wird im Juni in der Stadthalle auftreten. Mit seinem internationalen Bestseller "Getting Things Done" hat er eine neue Zeitmanagement-Methode begründet und genießt seitdem nicht nur in Management-Kreisen Kultstatus.
Zudem wurde der Kalifornier Josh Higgins, der als Design-Direktor 2012 die Kampagne von Barack Obama leitete und aktuell den Bereich Virtual- und Augmented-Reality bei Facebook verantwortet, bereits als Speaker für das sechste Fifteen Seconds Festival in Graz angekündigt.

Der Bestseller-Autor David Allen wurde ebenso bereits als Speaker angekündigt.

Fifteen Seconds Festival

Das Fifteen Seconds Festival findet am 6. und 7. Juni 2019 in der Stadthalle Graz statt.
Das Festival: fifteenseconds.co/festival
Tickets: fifteenseconds.co/festival/tickets
Kontakt: hello@fifteenseconds.co

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen