10.09.2014, 16:14 Uhr

Hau rein in die Pedale! (Bicimaquinas)

Action bei Tritt saftig mit Anja und Matthieu. (Foto: Tritt saftig)
Eines Kusses von einem wunderbaren Menschen wegen fahre ich nachts zumal 20 km. Auf dem Fahrrad, nur mit Stufe 2 und 3, weil Stufe 1 dem Getriebe offensichtlich nicht geheuer ist und die Kette nicht rüberspringen will. Hätte ich einen Mixer statt meines voll bepackten Korbs hinten drauf montiert, wäre ich jetzt ein Star. Oder fett. Je nachdem, ob ich Shampoos oder Schokodrinks damit produziert hätte. Lieber wäre mir Variante 1. Schon alleine deshalb, weil jedes Kind zwischen St. Peter und Thal mich heiß dafür lieben würde. „Schau, da ist sie wieder, die Bunteseifenblasenfurzerin.“ Ein Hinterradantrieb der wirklich netten Art. Und weil mir frisch gewaschene Haarwellen lieber sind als nicht wegzukriegende Fettdellen.

Apropos Wellen: Auf dem Buena Onda-Festival in Spielfeld habe ich sie kennen gelernt. Anja und Matthieu von Tritt saftig, ein sympathisches Unternehmerpaar, das ihre Kunden allerhand Obst saftig treten lässt. Erstere auf einem Spezialfahrrad, Letztere in einem darauf montierten Spezialmixer. Selbst ist der Kunde, sozusagen. Recht haben sie. Die Idee ist nämlich genial, die Auswahl der Lebensmittel gewählt, der Benefit neben einem schmackhaften, nährenden Drink ein gutes Paket knackiger Muskeln.
Übrigens: Tritt saftig sucht einen Standort in Graz. Wer was hat, der möge sich bei mir melden.

Auf einer Glückswelle schwimmen die Gründer der Maya Pedal NGO in Guatemala. Sie waren es, die diesen running gag ins Laufen gebracht haben. In einer kleinen Werkstätte in San Adreas Itzapa betreiben Einheimische und Freiwillige innovatives Cycle-Up-Cycling. Daraus entstehen Mais-Entkörner, Nussknacker, Wasserpumpen und ganze Waschmaschinen. Fahrräder mit sportlich-wirtschaftlichem Effekt also. Ein Projekt, das um die ganze Welt gegangen ist. Beziehungsweise geradelt.
Ich hätte da übrigens ein altes Fahrrad in Wien stehen. Anyone interested?

Das und mehr gibt es auf LiebesGedichteKüche-der Blog. (Sc)hau rein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.