29.03.2017, 10:11 Uhr

Andreas Rieger bleibt Chef der Grazer Löschtruppen

Im Einsatz gegen das Feuer bleibt Andreas Rieger der Chef. (Foto: meinbezirk.at)

Andreas Rieger steht nach Wiederwahl weiterhin an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr in Graz.

Er bleibt Kommandant: Andreas Rieger steht nach der Wiederwahl letzte Woche weiter an der Spitze der Grazer Freiwilligen Feuerwehr. Patrick Brandner übernimmt den Stellvertreter-Posten von Markus Lampl. „Wir bedanken uns für den Einsatz der vielen Kameradinnen und Kameraden, den sie in unserer Stadt leisten und wünschen ein unfallfreies Jahr“, so Gemeinderätin Martina Kaufmann in Vertretung von Bürgermeister Siegfried Nagl.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.