11.09.2014, 08:26 Uhr

Eine Feuerwehr zum Anfassen

Beim Tag der offenen Tür wurden spektakuläre Übungen gezeigt. (Foto: BF Graz)
Die Grazer Berufsfeuerwehr lud zum Tag der offenen Tür in die Zentralfeuerwache am Lendplatz. Dort wurde Besuchern einen Einblick in die professionelle Arbeit der Berufsfeuerwehr geboten. Highlight war die spektakuläre Vorführung unter der Leitung von Oberbrandrat Dieter Pilat. Bei dieser Übung inszenierte man einen PKW-Absturz aus zehn Meter Höhe, der sich in weiterer Folge zu einem PKW-Vollbrand entwickelte. Die Feuerwehrmänner bargen die Personen aus dem Inneren des PKWs und löchten den Brand in kürze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.