Dritter Slalomhit

Georg Pacher setzte sich mit seiner Puchrakete gegen die Konkurrenz durch. Über 70 Teilnehmer stiegen beim dritten Lauf der Serie auf das Gas.  Foto: KK
  • Georg Pacher setzte sich mit seiner Puchrakete gegen die Konkurrenz durch. Über 70 Teilnehmer stiegen beim dritten Lauf der Serie auf das Gas. Foto: KK
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Über 70 Teilnehmer aus insgesamt sieben Bundesländern nahmen beim dritten Lauf des Car-Concept-Slalom-Race-Cups am Gelände des Arbö in Ludersdorf teil. Die Veranstalter des Ilzer Salom- Race-Cups um Obmann Stefan Kober freuten sich über einzigartige Fahrzeuge wie den Simca Rallye 3 von Gerhard Kronsteiner, dem 200-PS-starken Käfer von Robert Aichlseder oder den PRC-Power-Puch-Rennwagen des Tirolers Georg Pacher.
Ein knappes Duell um die Tagesbestzeit lieferten sich Rene Panzenböck und Georg Pacher, der sich mit seiner 300 PS starken Puch-Rakete am Ende durchsetzen konnte.

Autor:

Steiermark WOCHE aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.