25 Meter ragen in den Wonnemonat Mai

Eine neugierige Gästeschar mit Therme-Beiratsvositzendem Bgm. Werner Gutzwar vor dem Aufstellen des Baumes.
2Bilder
  • Eine neugierige Gästeschar mit Therme-Beiratsvositzendem Bgm. Werner Gutzwar vor dem Aufstellen des Baumes.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Alljährlich Ende April machen sich eine Vielzahl an Pedalrittern der Mitgliedsgemeinden der Therme Loipersdorf bei einer Radsternfahrt auf den Weg zum Thermenvorplatz. Rund 200 Radler aus Fürstenfeld, Loipersdorf, Unterlamm und Jennersdorf machten sich in diesem Jahr bei "Sommerwetter im Frühling" auf den Weg, um dann rund um das Aufstellen des Maibaumes ein gemütliches Fest zu feiern. Der Maibaum, der jeds Jahr von einer anderen Thermengemeinde gestellt wird, kam heuer aus der Thermenhauptstadt.
Die 25 Meter hohe, mit bunten Bändern und Kranz geschmückte Fichte, wurde im Klangreigen der Stadtkapelle Fürstefeld von der Stadtfeuerwehr mit Kommandant OBR Gerald Derkitsch in die Höhe gehievt. Therme-Beiratsvorsitzender Bürgermeister Werner Gutzwar, Fürstenfelds Vizebürgermeister Johann Rath, Therme-Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini, Tourismusvorsitzender Josi Thaller und  der Loipersdorfer Bürgermeister Herbert Spirk richteten interessiert ihren Blick auf die geschickten Griffe der Florianis. Eine junge Feuerwehrdame montierte geschickt in schwindelnder Höhe das Stadtwappen.
Im Anschluss begrüßten Bgm. Werner Gutzwar und Philip Borckenstein-Quirini die Gäste auf dem Thermenvorplatz, ehe Josi Thaller dem Unterlammer Erwin Spörk zum Gewinn eines Fahrrads im Rahmen einer Verlosung unter den Radsternfahrern gratulierte.

Eine neugierige Gästeschar mit Therme-Beiratsvositzendem Bgm. Werner Gutzwar vor dem Aufstellen des Baumes.
Für das sichere Fundament legte Josi Thaller Hand an.
Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.