Bauernheuriger und Bauernehrung in Hartl

Josef Holzer (Mitte) mit den Gratulanten Hermann Grassl, Patrik Kohl, Hans-Peter Spindler und Johann Reisinger.
  • Josef Holzer (Mitte) mit den Gratulanten Hermann Grassl, Patrik Kohl, Hans-Peter Spindler und Johann Reisinger.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Der traditionelle Bauernheurige im Gemeindezentrum Hartl bildete für Bauernbundobmann Hans-Peter Spindler auch den passenden Rahmen, um Mitglieder des Bauernbundes für ihre langjährige Treue mit einer Ehrenurkunde auszuzeichnen.
Der langjährige ehemalige Gemeinderat Josef Holzer wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft beim Bauernbund mit einer Urkunde geehrt. Als Gratulanten stellten sich Bauernbund-Bezirksobmann Kammerobmann Johann Reisinger, Bürgermeister Hermann Grassl, Vizebürgermeister Josef Radl, Gemeindekassier Anton Peheim und Gemeinderat Patrik Kohl ein und dankten für die langjährige Treue zur Gesinnungsgemeinschaft. Für beste musikalische Unterhaltung beim Bauernheurigen sorgten das „Kulminetten-Trio“.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.