Bezirk Hartberg-Fürstenfeld
Die Kontrollmaßnahmen werden weiter fortgesetzt

BH Max Wiesenhofer: „Bisher kaum Beanstandungen.“
2Bilder
  • BH Max Wiesenhofer: „Bisher kaum Beanstandungen.“
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Wie bereits angekündigt ist es vorige Woche zu ersten Kontrollen der Corona-Sicherheitsbestimmungen in heimischen Betrieben gekommen. Sabine Gschiel-Richter, Leiterin des Bereiches Strafwesen im Sicherheitsreferat der Bezirkshauptmannschaft, und Stefan Seifried aus dem Coronateam waren in Begleitung der Polizei in zahlreichen Betrieben unterwegs. „Dabei geht es in erster Linie um körpernahe Dienstleister und Gastronomiebetriebe“, so Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, der nach dem ersten Tag ein positives Resümee ziehen konnte.
Beanstandungen, die zur Anzeige gebracht werden mussten, gab es lediglich in einem Gastronomiebetrieb in der Bezirkshauptstadt Hartberg. „Die Kontrolltätigkeit wird auch in den kommenden Wochen fortgesetzt, Anzeigen sind mit Geldstrafen in der erheblicher Höhe verbunden“, so BH Wiesenhofer.
Parallel dazu führt die Polizei auch Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der Quarantänemaßnahmen bei Erkrankten, Kontaktpersonen und Reiserückkehrern durch.

BH Max Wiesenhofer: „Bisher kaum Beanstandungen.“
BH Max Wiesenhofer: „Bisher kaum Beanstandungen.“


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen