Die Oststeiermark auf der Wiener Ferienmesse

Oststeirische Aussteller auf der Wiener Ferienmesse
  • Oststeirische Aussteller auf der Wiener Ferienmesse
  • Foto: Oststeiermark Tourismus
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die Oststeiermark ist mit Schwung in die neue Messesaison gestartet. Die Wiener Ferienmesse wurde dazu genutzt, um für Urlaubsgäste aus Wien zu werben. Die Messetage brachten der Oststeiermark viel Zuspruch, es herrschte ein reger Andrang am Messestand. Die Besucher waren sehr interessiert an den vielen touristischen Angeboten, die die oststeirischen Tourismusverbände mit den Vermietern und Ausflugszielen mit nach Wien gebracht haben.

Wiener Gäste

Die Wiener Ferienmesse ist ein Treffpunkt für alle, die besondere Urlaubsangebote suchen. Gemeinsam mit den Tourismusregionen Naturpark Pöllauertal, dem Joglland-Waldheimat, dem Hartbergerland, dem ApfelLand-Stubenbergsee und dem Tourismusverband Bad Waltersdorf wurden den zahlreichen Messebesuchern die Vorzüge der Oststeiermark vorgestellt. Einmal mehr stellte sich heraus, dass Fahrradfahren und Wandern kombiniert mit Kultur und Kulinarik absolut im Trend liegen. „Viele Wiener zählen zu den Stammgästen der Oststeiermark. Dies konnte man in den geführten Gesprächen immer wieder hören. Besonders interessiert für ihren Sommerurlaub waren die Gäste an den oststeirischen Ausflugzielen, dem Radeln sowie dem Wandern. Beeindruckt waren die Besucher außerdem von den vielseitigen Angeboten der GenussCard“, so Melanie Koch vom Oststeiermark Tourismus. Für viele Messebesucher steht in diesem Jahr ein Besuch der Oststeiermark auf ihrem Reiseplan.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.