Die Zukunft des Wohnens: Impulsabend HOME+ 2019

Ziel des Abends: Wohlfühlen im eigenen Heim
  • Ziel des Abends: Wohlfühlen im eigenen Heim
  • Foto: Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Mayer

In Kooperation mit namhaften Partnern informieren die Stadtwerke Hartberg am Donnerstag, 28. Feber, um 18 Uhr am oekopark Hartberg über Wohnqualität, klimafitte Lösungen für’s Bauen und Wohnen und natürlich aktuelle Praxis- und Fördertipps. Gemütliches Beisammensein und ein großes Gewinnspiel inklusive; der Eintritt ist frei.
Zum Einstieg erklärt das Architekturbüro Kaltenegger und Partner, worauf Sie beim Bauen und Wohnen achten sollten, um sich in den eigenen vier Wänden rundum wohl zu fühlen. Außerdem wird gezeigt, wie man Haustechnik „smart“ ausgestalten kann, um sowohl Wohnklima als auch Energieeinsatz zu optimieren. Dabei können auch Technologien wie Photovoltaik eingebunden werden, um nachhaltige Wege der Energiegewinnung und -unabhängigkeit zu beschreiten. Mit etwas Glück kann man auch ein original SunnyBAG® Solarpaneel „to go“ gewinnen; beim gemütlichen Beisammensein mit Buffet besteht Gelegenheit, sich über moderne Lösungen der Partner CPH Zellulose-Dämmstoff, Redwell, DAIKIN und Viessmann zu informieren. Achtung: beschränkte Plätze; Anmeldung: stadtwerke@stadtwerke-hartberg bzw. 03332/62250-156.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen