Kaindorf: Vom Pausenhof zum Spielhof

5Bilder

Das große Projekt „Vom Pausenhof zum Spielhof“ ist ein gelungenes Bespiel erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden Kaindorf und Hartl, der Volksschule Kaindorf, der Neuen Mittelschule Kaindorf und dem Verein Fratz Graz mit Ernst Muhr und Ruth Oberthaler. Bei der Eröffnung wurden sofort alle neuen Spielgeräte, allen voran das große Klettergerüst, erkundet und ausprobiert.

Neben dem Klettergerüst können sich die Kinder nun in der Bewegungspause auch auf einer Rutsche, an vielfältigen Balancierelementen, in einer Korbschaukel und im Sandkasten austoben. Für Erholungsphasen stehen schattige Plätze zur Verfügung. Die Freiluftklasse mit Sonnensegel wird auch gerne von den Pädagogen und Pädagoginnen für Unterrichtsphasen genützt.

Text und Fotos: David Teubl

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen