Unser Freund der Baum

Bgm. Johann Schirnhofer (r.) freut sich mit Schülern, Lehrern und Projektbetreuern über die Klar-Aktion.
5Bilder
  • Bgm. Johann Schirnhofer (r.) freut sich mit Schülern, Lehrern und Projektbetreuern über die Klar-Aktion.
  • Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Kinder pflanzen Bäume im Naturpark Pöllauer Tal – ist doch KLAR!

Bäume sind wertvolle Schattenspender, stellen uns frische Luft zur Verfügung und bieten Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Diese Vorteile und mehr lernten die Kinder bei den Pflanzungen von Bäumen auf dem Kindergarten- und Schulgelände. Alte regionstypische Sorten wie „Kronprinz Rudolf“ oder „Maschanzker“ Apfelbäume wurden gepflanzt. Die Verkostung von regionalen Bio-Äpfeln rundete das gemeinsame Erlebnis ab.
Die Aktion wurde initiiert von der KLAR!-Region Naturpark Pöllauer Tal und gemeinsam mit dem Kindergarten Schönegg, der Volksschule Schönegg und der Volksschule Pöllau-Grazerstraße umgesetzt. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programmes „Klimawandel-Anpassungsmodellregionen“ durchgeführt. Weitere Infos über Projekte im Rahmen der KLAR! Naturpark Pöllauer Tal unter www.klima-naturpark-poellauertal.at

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.