Vortrag „Wenn Eltern zu sehr lieben“

Am Mittwoch, 20. Jänner, um 19 Uhr referiert Soheyla Warnung, Encouraging-Trainer, Psychotherapeutin, Pädagogin, im Kindergarten Bad Waltersdorf zum Thema "Wenn Eltern zu sehr lieben". Der Eintritt ist frei.
Das Beste, was eine gute Fee einem Kind in die Wiege legen kann, sind Schwierigkeiten, die es überwinden soll. Was meinte Alfred Adler mit dieser Empfehlung an Eltern? Viele Eltern meinen es gut, wenn sie ihren Kindern das Leben erleichtern und sie vor den Folgen schützen wollen. Die Erfahrung aber hat gezeigt, dass das Selbstvertrauen eines Kindes gerade dann wächst und stabil wird, wenn Kinder angehalten werden, Herausforderungen des Lebens anzunehmen und schwierige Situationen zu meistern. Dieser Vortrag soll dazu ermutigen, Kindern zu helfen, die Lebensaufgaben entsprechend seinem Alter selbständig zu bewältigen. Infos: Tel.: 03332/65499 18072 oder ebz.bhhf@stmk.gv.at

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.