Die Herausforderungen mit Optimismus meistern

Optimistisch: Landesrätin Juliane Bogner-Strauß mit den Spitzenvertretern der Bezirks-ÖVP beim Neujahrsempfang.
2Bilder
  • Optimistisch: Landesrätin Juliane Bogner-Strauß mit den Spitzenvertretern der Bezirks-ÖVP beim Neujahrsempfang.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die Bezirks-ÖVP lud zum Neujahrsempfang mit Landesrätin Juliane Bogner-Strauß nach Ebersdorf.

Beste Stimmung herrschte beim Neujahrsempfang der Bezirks-ÖVP, der diesmal aus Anlass des Jubiläums „850 Jahre Ebersdorf“ im Gemeindekulturzentrum Ebersdorf stattfand. Bezirksparteiobmann NR Reinhold Lopatka und der geschäftsführende Bezirksparteiobmann LAbg. Hubert Lang freuten sich dazu neben mehr als 100 Funktionären und zahlreichen Vertretern des öffentlichen Lebens auch die neue steirische Gesundheits- und Bildungslandesrätin Juliane Bogner-Strauß, LAbg. Lukas Schnitzer und Hausherren Bgm. Gerald Maier begrüßen zu können. Lopatka erinnerte an die fulminanten Wahlerfolge im Jahr 2019 und wies auf die künftigen Herausforderungen, allen voran die Gemeinderatswahl am 22. März, hin. Ähnlich LR Bogner-Strauß, die sich vor allem mehr Frauen in der Politik wünscht. Dazu LAbg. Lang: „Wir sind frohen Mutes, dass wir die Anzahl der Bürgermeisterinnen im Bezirk um 100 Prozent erhöhen.“ Mit Waltraud Schwammer (Dechantskirchen) gibt es derzeit eine Bürgermeisterin. Musikalisch umrahmt wurde der Empfang von den Geschwistern Friedrich.

Optimistisch: Landesrätin Juliane Bogner-Strauß mit den Spitzenvertretern der Bezirks-ÖVP beim Neujahrsempfang.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen