Vorau setzt auf bäuerliche Direktvermarktung

Eine gemeinsame bäuerliche Direktvermarktung soll in Zukunft in der Gesunden Region Vorau stattfinden
  • Eine gemeinsame bäuerliche Direktvermarktung soll in Zukunft in der Gesunden Region Vorau stattfinden
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Die bäuerlichen Direktvermarkter aus der Gesunden Region Vorau luden zu einer Pressekonferenz in das ehemalige Gemeindeamt von Riegersberg, bei der sie den neuen Informationsfolder und die Arbeitsgruppe, sowie deren Ziele, die bereits gesetzten Maßnahmen und die weiteren Vorhaben präsentierten.
Wolfgang Fank und Maria Mosbacher, die beiden Sprecher der Arbeitsgruppe, der zur Zeit 36 Betriebe angehören, konnten auch Kammerobmann Johann Reisinger und LAbg. Hubert Lang begrüßen.
Die Arbeitsgruppe wurde auf Initiative der Marktgemeinde Vorau, des Bauernbundes und des Gesundheitskoordinators Patriz Pichlhöfer gegründet. Eine gemeinsame Vermarktung der bäuerlichen Produkte der Region Vorau unter einer Dachmarke ist ihr Ziel. Es wird natürlich auch die Errichtung einer bäuerlichen Verkaufsfläche in den regionalen Märkten bzw. die Vermarktung der wertvollen Produkte in der heimischen Gastronomie angestrebt.
Abschließend waren alle zu einer Verköstigung der angebotenen Produkte geladen.

Autor:

Franz Josef Putz aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.