Sieben Goldmedaillen für die heimischen Karateka

Fürstenfelds Karate-Team war einmal mehr der große Abräumer beim internationalen Styrian Open in der Stadthalle.
  • Fürstenfelds Karate-Team war einmal mehr der große Abräumer beim internationalen Styrian Open in der Stadthalle.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Bei den 15. Styrian Open in der Stadthalle gewannen die Fürstenfelder Karatekas zwölf Medaillen, davon sieben Goldene. Die Routiniers Michael Koza (Kumite über 84 Kilogramm), Patrick Süssenbacher (Kumite bis 75 Kilogramm) und Georgia Buchner (Kumite bis 68 Kilogramm) sowie das Kumite-Team der Herren ließen nichts anbrennen. Auch die Nachwuchsathleten erkämpften sich drei Mal den obersten Stockerlplatz. Kevin Tonweber siegte im Kumite-Jugendbewerb bis 52 Kilogramm, Katherina Buchner im Bewerb bis 47 Kilogramm und Amila Gojak holte sich ihren ersten internationalen Titel in der Klasse über 54 Kilogramm.

Wo: Karate , 8280 Fürstenfeld auf Karte anzeigen
Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.