Die Wirtschaft ist geprägt von Vielfalt

Wirtschaftstreibende präsentieren den Ebersdorfer Einkaufsgutschein, der im Gemeindeamt erhätlich ist.
  • Wirtschaftstreibende präsentieren den Ebersdorfer Einkaufsgutschein, der im Gemeindeamt erhätlich ist.
  • Foto: Gemeinde Ebersdorf
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Zahlreiche innovative Unternehmen sind in Ebersdorf angesiedelt. Im Branchenmix ist vom Kaufhaus über Dienstleister bis zum Frisörgeschäft und Gewerbbetrieben sowie von der Freizeitwirtschaft bis zur Gastronomie alles vorhanden, um eine gute Nahversorgung für die Bevölkerung zu gewährleisten. Die Betriebe setzen auf nachhaltiges Wachstum und Zusammenarbeit. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von der Gemeinde und Bürgermeister Gerald Maier, der am Wirtschaftsstandort im Wesentlichen auf zwei Strategien setzt. "Für mich ist es wichtig, die Betriebe vor Ort zu unterstützen und damit die bestehenden Arbeitsplätze zu erhalten. Zusätzlich besteht meine Arbeit natürlich darin, mich konsequent um die Ansiedelung neuer Betriebe zu bemühen", so der Ortschef.
Im Gewerbegebiet Ebersdorf gehen rund 100 Beschäftigte einer Arbeit nach, insgesamt gibt es in rund 50 Betrieben 200 Arbeitsplätze vor Ort. Aktuell werden noch freie Flächen im Gewerbepark für Klein- und Mittelbetriebe angeboten. Interessenten können sich an das Gemeindeamt unter 03333/2341-0 wenden.
Im Herbst 2015 wurde ein eigener Ebersdorfer Einkaufsgutschein für die Steigerung der Wertschöpfung vor Ort installiert. Auch die Vertreter der im Feburar dieses Jahres neu gegründeten Wirtschaftsbund-Ortsgruppe mit Obmann Josef Pöltl und Stellvertreter Martin Hofer haben ein offenes Ohr für die Unternehmer in der Gemeinde.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.