Ein Vierteljahrhundert im Thermenhof Paierl

Valentin Zsifkovits zählt seit 25 Jahren zum Team des Thermenhofs Paierl in Bad Waltersdorf.
  • Valentin Zsifkovits zählt seit 25 Jahren zum Team des Thermenhofs Paierl in Bad Waltersdorf.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Valentin Zsifkovits, ein Weinakademiker und Diplomsommelier der seinen Beruf als Berufung sieht, feierte seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit zum Thermenhof Paierl in Bad Waltersdorf. Die Geschichte rund um den Wein ist sein Leben. Er begeistert die Gäste mit seinem grandiosen Wissen um den köstlichen Rebensaft jeden Tag aufs Neue. Seine Weinverkostungen sind legendär und überraschen durch sein ausgeprägtes Wissen und seine besonderen Geschichten rund um den Wein. Er kennt nicht nur die Winzer persönlich, von denen die Weine im Thermenhof Paierl angeboten werden, er kennt auch die einzelnen Rebenstöcke, wo die Trauben heranreifen. „Einen so langjährigen und treuen Mitarbeiter im Team zu haben ist eine Auszeichnung für uns“, so Hotelchef Erwin Paierl.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.