12.02.2018, 09:10 Uhr

„Wer bin ich“?

Die katholische Jungschar Wenigzell veranstaltete einen Kindermaskenball. (Foto: KK)
Manchmal wirklich nicht zu erkennen waren einige Kinder mit ihren Masken. Die Jungschar der Pfarre Wenigzell mit Stefan Maierhofer und seinen Helfern lud zum Maskenball in den Turnsaal im Begegnungszentrum ein. Spiel, Spaß, Tanz waren die prägenden Elemente. Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß, auch für das Betreuerteam war es ein erlebnisreicher Nachmittag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.