09.04.2017, 14:35 Uhr

Künstler-Begegnung in der Kulturstadt

Das Künstlerehepaar mit Stadtrat Horst Himler, Kulturreferent Hermann Großschedl, Bgm. Werner Gutzwar. (v.l.). (Foto: KK)
Unter dem Titel „Begegnung“ präsentiert aktuell das Pinkafelder Künstlerehepaar Elfriede und Gerhard Horny in der Galerie im Alten Rathaus in Fürstenfeld einen Auszug seines künstlerischen Schaffens. In großer Perfektion widmet sich Elfriede Horny seit Beendigung ihrer beruflichen Laufbahn der Aquarellmalerei, ihr Gatte Gerhard der Ikonenmalerei. Bei der Vernissage begrüßte Bürgermeister Werner Gutzwar das kunstinteressierte Publikum und die beiden Kunstschaffenden aus dem benachbarten Burgenland. "Unsere Galerie ist durch seine unterschiedlichen Künstler, die hier ausstellen, seit Jahrzehnten und mit dauerhaften Erfolg - wie es der Titel dieser ausgezeichneten Ausstellung so schön beschreibt - ein Ort der Begegnung", so Gutzwar.

Die Ausstellung kann bis einschließlich Ostersonntag, 16. April, täglich bei freiem Eintritt besichtigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.