07.07.2017, 08:32 Uhr

Ausstellung Arbeitswelten in der Ölmühle Fandler

In der Ölmühle Fandler in Pöllau wurde die Ausstellung „Arbeitswelten“ eröffnet; zu besichtigen bis 1. September 2017.

Bis 1. September 2017 wird in der Ölmühle Fandler in Prätis bei Pöllau die Wanderausstellung „Arbeitswelten“ des Vereins BauKultur Steiermark gezeigt.

Zur Eröffnung konnten unter anderem Firmeninhaberin Julia Fandler, der Pöllauer Bgm. Johann Schirnhofer, Landesbaudirektor Andreas Tropper und die Leiterin der Baubezirksleitung Oststeiermark Brigitte Luef begrüßt werden.
Der Verein BauKultur Steiermark vergibt alle zwei Jahre die GerambRose an beispielhafte Projekte für die gemeinsame Leistung von Planern, Bauherrschaft und Ausführenden. Die GerambRose 2016 widmete sich dem Thema „Arbeitswelten“.
Jurymitglied Univ.-Prof. Architekt Hubert Rieß stellte im Rahmen der Eröffnung die prämierten Projekte vor. Bauherrin Julia Fandler dankte allen Beteiligten, an der Spitze dem Architektenteam Petra Simon und Elemer Ploder (epps architekten) für die gelungene Umsetzung des Projektes. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8–18 Uhr, Samstag 9–16 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.