29.09.2014, 10:54 Uhr

Eisschützen feierten Jubiläum

Helmut Tobisch, Bürgermeister Hermann Pferschy und Obmann Ernst Haspl (v.l.)
Die Eisschützen des ESV St. Lorenzen haben allen Grund zur Freude. Der Verein feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Und das wurde natürlich dementsprechend gewürdigt. Obmann und gute Seele des Vereins, Ernst Haspl und sein Vize Helmut Tobisch luden am 26. September zum Jubiläumsturnier auf die St. Lorenzer Stockschießanlage. Gefolgt sind dem Ruf zwölf Mannschaften aus dem Bezirk. Unter den Ehrengästen gesichtet wurde auch Bürgermeister Hermann Pferschy, der selbst ein begeisterter Stocksportler ist. Insgesamt gibt es beim ESV St. Lorenzen rund 20 aktive Mitglieder, die in vier Mannschaften bei Meisterschaften tätig sind. In den Klassen Allgemein, Ü50 und Ü60 wurden bei den Bezirksmeisterschaften schon einige tolle Erfolge eingefahren. Das Jubiläumsturnier konnten die Eisschützen aus Riegersberg für sich entscheiden, der ESV St. Lorenzen belegte den vorletzten Platz. „Bei einem Heimturnier ist es eh besser, wenn man nicht ganz vorne dabei ist“, schmunzelt Markus Reichmann, Schriftführer des Vereins.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.