06.06.2016, 09:14 Uhr

Kleine Künstler präsentierten große Kunst

Einen bunten Faden durch das bilderreiche Kindergartenjahr präsentierte der Kindergarten Bad Blumau in der Eishalle Lindegg.

Bunte Malereien des Kindergartens Bad Blumau lockten zahlreiche Gäste zur Vernissage in die Eishalle Lindegg.

Hunderte Kunstwerke verwandelten die Eishalle des ESV Lindegg in eine farbenprächtige Ausstellungshalle. Unter dem Motto "Kleine Künstler - große Kunst" lud der Kindergarten der Gemeinde Bad Blumau zur Vernissage. "Das ganze Kindergartenjahr waren unsere Kinder fleißig am Malen, sodass eine beachtliche Anzahl an Kunstwerken entstanden ist", freute sich Kindergartenleiterin Hannelore Gmoser-Neuherz. Auch Bürgermeister Franz Handler lobte die gelungenen Arbeiten der 36 Kindergartenkinder. Neun der Werke konnten sogar durch freiwillige Spenden durch die Besucher ersteigert werden. Bernhard Brottrager, Obmann des ESV Lindegg sowie Hubert Soboth übernahmen die Versteigerung. Mit dem Reinerlös soll den Kindern ein gemeinsamer Ausflug ins Kindermuseum Frida und Fred in Graz ermöglicht werden. Auch für die Verpflegung war durch Buschenschanken der Gemeinde und den ESV bestens gesorgt. Für die feierliche Umrahmung durch Gesang und Klavierstücke zeichneten sich die Schüler der Musikschule Bad Blumau, unter der Leitung von Bernd Gmoser verantwortlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.