06.11.2017, 16:43 Uhr

Langjährige Mitarbeiter in der Tierwelt geehrt

Silvia Zechner und Franz Geider mit LR Barbara Eibinger-Miedl, GF Doris Wolkner-Steinberger und Reinhard Pichler.

Der jüngste Besuch von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl in der Tierwelt Herberstein wurde zum Anlass genommen, um zwei langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zu ehren.

Sowohl Silvia Zechner aus Ebersdorf, als auch Franz Geider aus Gaas im Burgenland sind seit 20 Jahren in der Tierwelt beschäftigt. Revierleiterin Silvia Zechner hat bereits ihre Lehre zur Tierpflegerin in Herberstein absolviert und ist für die Betreuung der Tiere im „oststeirischen Afrika“ (u.a. Löwen, Geparde, Mandrills, Dscheladas) verantwortlich, Franz Geider leitet den Bautrupp/Technik und kümmert sich mit seinem seinem Team um alle technischen Arbeiten und Instandhaltungsarbeiten im gesamten Tierpark-Gelände. LR Eibinger-Miedl und Tierwelt-Geschäftsführerin Doris Wolkner-Steinberger dankten für den langjährigen Einsatz mit Ehrengeschenken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.