02.01.2018, 08:54 Uhr

Neujahrs-Feuerwerk läutete das Jubiläumsjahr ein

Mit dem traditionellen Neujahrs-Feuerwerk, organisiert von der Bergrettung, wurde in Mönichkirchen das neue Jahr willkommen geheißen. Für die Ortsstelle Mönichkirchen ein ganz besonderes Jahr, feiert sie doch heuer ihr 90-jähriges Gründungsjubiläum.

Und auch heuer waren es wieder tausende Besucher, die sich das Feuerwerk nicht entgehen ließen. Für die passende musikalische Einstimmung sorgten „Just4Fun“, „Freiraum“ und Stargast Franky Leitner, durch das Programm führte Tom Schwarzmann von Radio Niederösterreich. Ortsstellenleiter Christian Zingl dankte allen Sponsoren und Unterstützern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Unter den begeisterten Gästen waren auch Pfarrer Dietmar Orglmeister, Bgm. Andreas Graf und sein Hartberger Amtskollege Marcus Martschitsch, der Regionaldirektor der Steiermärkischen Sparkasse und „Erfinder“ des Neujahrs-Feuerwerks Manfred Plank sowie Eurogast Interex-Geschäftsführer Stefan Jagerhofer.

Der Reinerlös des Feuerwerks kommt der Bergrettung-Ortsstelle Mönichkirchen zugute.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.