04.11.2016, 13:20 Uhr

Vernetzungstreffen zur Biodiversität und LEADER

Am Montag, 14. November findet von 17.30 bis 20 Uhr im Gasthaus Schwammer in Dechantskirchen ein Vernetzungstreffen zum Thema "Biodiversität & Leader" statt. Veranstaltet wird dieses von der LEADER-Region Thermenland-Wechselland.
Im Mittelpunkt des Workshops stehen die Bewusstseinsbildung für die Bevölkerung, Wertsteigerung bei Biodiversität in der Landwirtschaft sowie Kräuterkunde und Heilpflanzen in der Region. Moderation: Michael Fischer, ÖAR Regionalberatung G,bH. Anmeldung bis 9. November bei Beatrix Übelacker unter uebelacker@oststeiermark.atoder 0664 2551020.

Hintergrund

Biodiversität und Kulturlandschaft sind nicht nur aus Sicht des Naturschutzes außerordentlich wichtig, sondern spielen auch eine wesentliche Rolle für die Wertschöpfung und die Qualität der Region als Lebensraum für den Menschen. Die Fördermaßnahme LEADER bietet den Menschen in der Region Thermenland-Wechselland von 2014-2020 finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, sofern die Projekte in Einklang mit der lokalen Entwicklungsstrategie stehen und regionalen Mehrwert schaffen. Der Umweltfachverband und die ÖAR Regionalberatung GmbH unterstützen im Rahmes des Projekts "Biodiversität und Leader", das vom BMLFUW und der EU gefördert wird, die LEADER-Region Thermenland Wechselland bei der Entwicklung solcher Projekte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.