Anzeige

Herbstliche Genüsse im Südtiroler Eisacktal

Kasnocken und Schlutzkrapfen: Im Herbst öffnen die Bauern ihre Stuben und servieren traditionelle Bauernkost
  • Kasnocken und Schlutzkrapfen: Im Herbst öffnen die Bauern ihre Stuben und servieren traditionelle Bauernkost
  • Foto: SMG _ Frieder Blickle
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

Barbianer Zwetschken-Woche mit Zwetschkenfest
6. – 20. September
Köstliche Speisen und Produkte von der blauen Frucht mit festlicher Unterhaltung in Barbian

Knödelfest in Sterzing
13. September
70 Knödelgerichte an einer 400 m langen Tafel in der Sterzinger Neu- und Altstadt

Gassltörggelen in Klausen
19. und 26. September, 03. Oktober
Törggele-Fest mit Musik und Brauchtum in den malerischen Gassen von Klausen

Lammwoche vom Villnösser Brillenschaf
1. – 11. Oktober
Eisacktaler Gastbetriebe in Villnöss, Mauls und Brixen kredenzen feine Lammspezialitäten

Sunnseitn-Apfelwoche am Apfelhochplateau Natz-Schabs
2. – 11. Oktober
Spezialitäten rund um den Apfel mit Festveranstaltung, großem Umzug und Musik

Südtiroler Brot- und Strudelmarkt am Domplatz von Brixen
2. – 4. Oktober
Die Südtiroler Brotvielfalt präsentiert sich mit buntem Rahmenprogramm

Speckfest in Villnöss
3. – 4. Oktober
Kulinarik und Unterhaltung rund um den Südtiroler Speck

Keschtnigl in Feldthurns
17. Oktober – 08. November
Fest- und Kulturprogramm rund um die Kastanie mit geführten Wanderungen und „Niglmarkt“

Bauernfestl in Teis im Villnösser Tal
18. Oktober
Eine Entdeckungsreise durch traditionelles Handwerk und Brauchtum

Eisacktaler Kastanienwochen
23. Oktober – 08. November
Eisacktaler Restaurants servieren überraschende Kastanien-Spezialitäten

www.eisacktal.com/genussevents.

Noch mehr zum Thema "Törggelen im Eisacktal" finden Sie hier: Törggelen im Eisacktal
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen