Motorradlenker nach Kollision mit Pkw in Innsbruck schwerstens verletzt

3Bilder

INNSBRUCK. Mittwoch nachmittag kam es auf der Tiroler Bundesstrasse auf Höhe der Überführung der Hans- Flockiger-Promenade zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto-Lenker sowie dem Lenker eines Motorrades.
Ein 74-jähriger Autofahrer wollte im Bereich einer Bushaltestelle wenden. Dabei erwischte er einen 41jährigen Motorradfahrer frontal. Der Mann wurde in der Folge durch einen Zaun auf eine gegenüberliegende Wiese geschleudert, wo er liegen blieb. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Motorradfahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Autor:

ZOOM TIROL + PARTNER aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.