Land Tirol
MitarbeiterInnen in den Gesundheits- und Pflegeberufen bekommen 500 Euro-Bonus

LH Platter und LR Tilg (re.) geben den 500 Euro-Bonus des Landes für MitarbeiterInnen in den Gesundheits- und Pflegeberufen bekannt.
  • LH Platter und LR Tilg (re.) geben den 500 Euro-Bonus des Landes für MitarbeiterInnen in den Gesundheits- und Pflegeberufen bekannt.
  • Foto: Land Tirol/Berger
  • hochgeladen von Alexander Schguanin

TIROL. Die Tiroler Landesregierung  hat eine einmalige Bonuszahlung von bis zu 500 Euro für den Corona-Einsatz jener Menschen, die in den Gesundheits- und Pflegeberufen tätig sind, beschlossen. Die Zahlung soll die Wertschätzung und die Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.

„Das ist eine Wertschätzung des Landes für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen Krankenhäuser, der Wohn- und Pflegeheime sowie Einrichtungen der mobilen Dienste im Pflegebereich, die sich heuer von 15. März bis 30. Juni aktiv an der Bewältigung der Pandemie engagiert haben“, erklären LH Günther Platter und Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg unisono. PraktikantInnen erhalten ebenfalls diese Bonuszahlung, Teilzeitkräften wird die Prämie anteilsmäßig ausbezahlt.

15.000 Stellen profitieren

Auf Vollzeitbeschäftigung umgerechnet kommt diese Prämie insgesamt 15.000 Stellen in Tirol zugute. Insgesamt sind 7,5 Millionen Euro im Landesbudget im Rahmen des Grundsatzbeschlusses Konjunkturoffensive 2020 „Tirol packt´s an – Regional-Projekt 27“ vorgesehen.

„Die MitarbeiterInnen in den Gesundheits- und Pflegeberufen haben großartige Arbeit geleistet, damit pflege- und betreuungsbedürftige Menschen in dieser besonderen Situation weiterhin bestmöglich versorgt werden“, bedankt sich der zuständige Landesrat Tilg bei allen Akteuren und fügt hinzu: „Die Coronakrise hat einmal mehr gezeigt, dass die Menschen in Tirol aufeinander schauen und füreinander da sind.“

Teil der Konjunkturoffensive 2020

Die Bonuszahlung ist eine der insgesamt 106 Maßnahmen im Rahmen der umfassenden Konjunkturoffensive 2020 des Landes Tirol. Die Richtlinie für diese Prämie mit genauen Angaben zur Beantragung und Auszahlung wird derzeit vorbereitet und in Kürze vom Land Tirol veröffentlicht.

Alle Nachrichten aus Tirol auf meinbezirk.at

Gemeinsames Euregio-Büro in Bozen bezogen
Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen