Kleider machen Leute - Doppelsieg der Tirolerinnen

Freuten sich über das sensationelle Ergebnis: Silvia Abendstein, Sarah Wograndl (2. Platz), Barbara Pfister (1. Platz) und Innungsmeisterin Brigitte Huditz (v. l.).
  • Freuten sich über das sensationelle Ergebnis: Silvia Abendstein, Sarah Wograndl (2. Platz), Barbara Pfister (1. Platz) und Innungsmeisterin Brigitte Huditz (v. l.).
  • Foto: Bundesinnung Mode- und Bekleidungstechnik
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Der diesjährige Bundeslehrlingwettbewerb der Damenkleidermacher fand in der Berufsschule in Kuchl (Salzburg) am 2. und 3. September 2016 statt. Die Tirolerinnen Barbara Pfister und Sarah Wograndl holten sich den ersten und zweiten Platz.

Der Wettbewerb

Die jungen Damenkleidermacher kamen aus Kärnten, der Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien, Oberösterreich und Salzburg. Für den Bundeslehrlingwettbewerb hatten sie vier Stunden Zeit die gestellten Aufgaben zu erfüllen. Sie mussten einen geraden gefütterten Rock mit einem in der Rückenmitte gedeckten Schlitz und einer Leistentasche vorne schaffen. Für den Verschluss mussten sie einen nahtverdeckten Reißverschluss und ein im Bund gearbeitetes Handknopfloch mit Knopf einsetzen.

Die Gewinnerinnen

  • Platz 1: Barbara Pfister vom Lehrbetrieb Sportalm in Kitzbühel
  • Platz 2: Sarah Wograndl von den beiden Lehrbetrieben Kerstin Radnetter und Silvia Abendstein.
  • 3. Platz: Lisa-Maria Lingenhel aus Vorarlberg und Daria Abele aus Wien
Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.