Bezahlte Anzeige

Landesinnungsmeister der Tischler und Holzgestalter Klaus Buchauer

Landesinnungsmeister der Tischler und Holzgestalter Klaus Buchauer.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, welche Besonderheiten erwarten uns beim Bewerb in Tirol?

Der Lehrlingswettbewerb in Kufstein wird ein Bewerb der kurzen Wege. Es sind alle Veranstaltungsorte sowohl von den Hotels aus, als auch untereinander zu Fuß erreichbar.
Der Wettbewerb selber findet in einer großzügigen, klimatisierten Halle statt, die beste Voraussetzungen für unsere Lehrlinge bietet und den Besuchern einen guten Überblick.
Für die Vorstellung der Lehrlinge am Freitag und für den Galaabend am Samstag bietet die Festung Kufstein ein atemberaubendes Ambiente. Eine Besonderheit ist sicher auch, dass am Freitag bei der Vorstellung der Lehrlinge eine Band spielt und zwar ein öffentlich zugängliches Konzert bei freiem Eintritt. Das sollte für die Vorstellung unserer Lehrlinge einen tollen Rahmen mit viel Publikum schaffen.

Was wünschen Sie sich persönlich als Gastgeber vom Bundesbewerb der Tischler?

Natürlich einen tollen und fairen Wettbewerb für unsere Lehrlinge, viele Besucher und dass dieser Lehrlingswettbewerb ein Tischlerevent wird, das unseren vielseitigen und schönen Beruf aufs Beste einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Hierzu haben wir mit Werbung und Öffentlichkeitsarbeit gute Voraussetzungen geschaffen.
So ein Bundesbewerb ist immer auch eine Veranstaltung wo man sich trifft. Ich wünsche mir, dass Sie alle schöne Stunden in Kufstein verbringen, viele angeregte Gespräche unter Kollegen und Partnern führen können und einfach ein ungezwungenes Zusammensein unter Freunden und Kollegen in netter Gesellschaft.

Wer hat Sie tatkräftigt unterstützt, damit der Bewerb zu etwas ganz Besonderem hat reifen können?

So ein Event in dieser Größenordnung kostet natürlich auch sehr viel Geld. Erst die großzügige Unterstützung durch unsere Sponsoren ermöglicht es uns, aus diesem Wettbewerb etwas ganz Besonderes zu machen – einen herzlichen Dank an unsere Sponsoren!
Ich habe für die Organisation und Abwicklung dieses Wettbewerbs ein tolles und breit aufgestelltes Team hinter mir und viele helfende Hände aus ganz Tirol, einen herzlichen Dank an Alle! Einen herzlichen Dank auch an das Team vom Innungsbüro, das sicher die Hauptverantwortung für die Organisation trägt. Hier ganz besonders an unsere engagierte Geschäftsführerin Kristina Fürhapter und ihre Assistentin Maria Theresa Mair. Bestens betreut und unterstützt werden wir auch von der Stadt Kufstein und dem Tourismusverband Kufsteinerland, namentlich nennen möchte ich hier Frau Nina Wackerle vom Convention Bureau und Emanuel Präauer von der Festung Kufstein. Nicht zuletzt ein herzliches Dankeschön an Frau Petra Punzer die uns hier im Bereich Werbung / Öffentlichkeitsarbeit bestens betreut.

Autor:

Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler 2018 aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.