VVT
Vermehrte Nutzung der Online-Informationsdienste in 2018

Bilanz 2018: Mit mehr als 14 Millionen Zugriffen war die SmartRide-App das beliebteste Tool unter den Online-Informationsdiensten des VVT.
  • Bilanz 2018: Mit mehr als 14 Millionen Zugriffen war die SmartRide-App das beliebteste Tool unter den Online-Informationsdiensten des VVT.
  • Foto: Verkehrsverbund Tirol
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Die Bilanz für das vergangene Jahr sieht beim Online-Bereich des VVT gut aus: Mehr als 17 Millionen Abfragen können die Online-Informationsdienste des VVT verzeichnen. Das ist eine Steigerung von 40%! Vor allem die App "Smart-Ride" tat sich mit 14 Millionen Abfragen sehr gut hervor. 

Dienste des VVTs sind auch online gefragt

Neben dem guten Ticketverkauf kann der VVT auch auf hohe Zugriffszahlen bei den eigenen Apps zurückschauen. Mit der Smart-Ride-App und den Online-Fahrplanauskünften über fahrplan.vvt.at konnten die Öffis besonders zu Schulbeginn, Rad-WM und Weihnachten punkten. 

Natürlich ist auch VVT-Geschäftsführer Alexander Jug begeistert von den positiven Zahlen: "Waren es im Jahr 2017 noch ca. 12 Millionen Aufrufe, so konnten wir im Jahr 2018 über 17 Millionen Anfragen verzeichnen", erläutert er zufrieden. 
Jeder Monat in 2018 war eine Steigerung zu den Vorjahresmonaten. 

Tendenz zu mehr Nutzung der Online-Informationsquellen

Die Zahlen bestätigen den sich angekündigten Trend: Die gesamtheitliche Tendenz neigt zur "vermehrten Nutzung von Online-Informationsquellen", so Jug. Beim VVT ist man also auf dem richtigen Weg was die Digitalisierung der Dienste angeht. Die wird auch 2019 mit der Einführung des neuen Ticketshops im Frühjahr 2019 weiter fortgesetzt. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
100te Tiroler Freizeit-Ziele sind mit den Öffis erreichbar

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen