03.09.2014, 08:07 Uhr

Feurige Kürbissuppe

Zutaten:
1 Hokkaido Kürbis
1 Butterkürbis
1 rote Zwiebel
1 getrocknete Chilischote
1 Becher Schlagobers
ca. 1 L Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
eine Prise geriebene Muskatnuss
etwas Butter
optional: Kürbiskernöl und geröstete Kürbiskerne

Rezept:
Die Zwiebel schälen und klein schneiden und in einem großen Topf mit etwas Butter glasig anschwitzen lassen. Den Hokkaido Kürbis entkernen und grob kleinschneiden, den Butterkürbis schälen und entkernen und ebenfalls grob kleinschneiden. Die Kürbisstücke zu den Zwiebeln geben und kurz anrösten lassen, danach mit der Gemüsebrühe aufgießen bis die Zwiebel und der Kürbis mit der Gemüsebrühe bedeckt sind. Nun ca. 20-30 min köcheln lassen bis der Kürbis weich gekocht ist. Den Topf vom Herd nehmen und den Kürbis mit einem Pürierstab pürieren. Die Chilischote sehr fein schneiden oder mahlen und zur Kürbissuppe geben. Nach Geschmack salzen und pfeffern und eine Prise geriebene Muskatnuss hinzufügen. Ca. 1/2 Becher Schlagobers zur Suppe geben und noch einmal aufkochen lassen. Nach Belieben den restlichen Schlagobers schlagen und die Suppe mit Schlagobers, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen garnieren und genißen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
3.770
Bianca Jenewein aus Hall-Rum | 03.09.2014 | 11:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.