17.10.2014, 14:36 Uhr

120 BB-Leser „eroberten“ Kreta!

Gaudi und Stimmung auf Kreta: das gab es beim Exklusiv-Ausflug in die weißen Berge zum Imster Pepi Schwemberger. (Foto: Schöffthaler, Haid.)

Herrliche Bezirksblatt-Leserreise begeisterte TeilnehmerInnen total

Ein in jeder Hinsicht abwechslungsreiches Urlaubserlebnis gab es für die 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Herbstleserreise der Bezirksblätter. In der herrlichen Magic-Life-Anlage in Amoudara wurden sie total verwöhnt.
Die Stimmung war bestens, die exzellente Küche im Magic Life begeisterte ebenso wie das Unterhaltungsprogramm und die „Eroberung“ der Inseln Kreta und Santorin sowie des bergigen Hinterlandes mit der bekannten Samariá-Schlucht und dem weiß-blauen Juwel Loutro durch die Tiroler war perfekt.
Wie immer gab es Unterhaltung und Gaudi mit der Bezirksblätter-Musik mit Gerhard, Micha-el, Manfred und Helmuth. Höhepunkte der Leserreise bildeten eine Mini-Kreuzfahrt zur traumhaften Insel Santorin und eine Fahrt in die „weißen Berge“ (Lefka Ori) zum Imster Hüttenwirt und Bergführer Pepi Schwemberger. Natürlich mit Begleitung der BB-Musik beim Tiroler Hüttenabend auf Kreta.
Vor dem Abflug nach Kreta begeisterte der Sektempfang am Flughafen Innsbruck durch Dir. Marco Pernetta. Viel Stimmung war beim täglichen Frühschoppen und beim romantischen Abschiedsabend in der Hotel-Taverne mit Griechenland- und Tirol-Musik. Das Urteil der 120 Teilnehmer: Es war einfach super, wir treffen uns sicher wieder!

Top-Unterhaltung mit der BB-Musik


Die Langeweile hatte bei der BB-Leserreise keine Chance! Das ist das große Plus bei den Bezirksblätter-Leserreiseisen: für Unterhaltung und Stimmung sorgt jeweils die Bezirksblätter-Musik, auf Kreta mit Gerhard, Michael, Manfred und Helmuth, dem Imster „Schnittlauch-Duo“ mit Verstärkung. Beim täglichen Frühschoppen und beim tollen Ausflug in die Berge mit Auftritten im Dorf Prassés, am Abend auf der Hütte und im malerischen Fischerdorf Loutro.
0
1 Kommentarausblenden
5.180
herbert edenhauser aus Innsbruck | 21.10.2014 | 07:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.