09.09.2014, 12:10 Uhr

AK Tirol lud zum Sommerfest auf den "neuen" Seehof

AK-Präsident Erwin Zangerl, Vizepräs. Verena Steinlechner-Graziadei und Direktor Gerhard Pirchner
Mitarbeiter, Geschäftspartner und Funktionäre der Arbeiterkammer fanden sich vergangenen Freitag am Seehof auf der Hungerburg zum Sommerfest der AK Tirol ein, wobei sich der "Sommer" als Gast leider entschuldigen ließ. AK-Präs. Erwin Zangerl, Vizepräs. Verena Steinlechner-Graziadei und Direktor Gerhard Pirchner nutzten die Gelegenheit, um das "Juwel" Seehof zu präsentieren. Das Bildungszentrum Seehof wurde erst kürzlich umfangreich saniert und heutigen Standards angepasst. Die 32 Zimmer wurden adaptiert und mit modernster Technik wie Kabelanschluss und WLAN ausgestattet. Auch die Seminarräume sowie das Restaurant entsprechen internationalen Topstandards.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
71
Dominik Schrott aus Imst | 09.09.2014 | 18:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.