Erwin Zangerl

Beiträge zum Thema Erwin Zangerl

Diesen Sommer fallen wegen des Coronavirus viele Kinderbetreuungsangebote aus. Dies führt für viele Eltern zu Problemen bei der Sommerbetreuung ihrer Kinder. Aus arbeitsrechtlicher Sicht gibt es wenige Möglichkeiten.

AK Tirol
Was tun bei Problemen mit der Sommerbetreuung von Kindern?

TIROL. Diesen Sommer fallen wegen des Coronavirus viele Kinderbetreuungsangebote aus. Dies führt für viele Eltern zu Problemen bei der Sommerbetreuung ihrer Kinder. Aus arbeitsrechtlicher Sicht gibt es wenige Möglichkeiten. Probleme bei der Kinderbetreuung im Sommer Für viele Arbeitnehmerfamilien zeichnet sich bei der Kinderbetreuung ein schwieriger Sommer ab, da viele Kinderbetreuungsangebote aufgrund der Covid-19-Krise abgesagt wurden. Andere Angebote finden nur eingeschränkt statt. Viele...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

Erwin, dein Ombudsmann
AK Tirol hilft mit kostenloser Sommerschule & Workshops

„Das Frühjahr war für mich eine harte Zeit“, gibt Bianca unumwunden zu. Einerseits war die Alleinerzieherin, die als Altenpflegerin arbeitet, an ihrem Arbeitsplatz mit schwierigen Bedingungen konfrontiert, andererseits musste sie ihrer 12-jährigen Tochter daheim noch verstärkt beim Lernen helfen. „Sie hat das Schuljahr zwar positiv abgeschlossen, aber ich fürchte, da gibt es noch einiges aufzuholen. Außerdem muss ich auch noch eine Betreuung für sie organisieren, und ich weiß nicht, womit ich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Dunkle Zeiten für alle Swarovski-Mitarbeiter: 600 Jobs baut das Unternemen weltweit ab, 200 davon in Wattens.
 1

Kritik
AK Präsident Zangerl zu massivem Stellenabbau bei Swarovski-Konzern

TIROL. Der Abbau von Beschäftigten beim Kristallkonzern Swarovski trifft nicht nur den Wirtschaftsstandort hart, sondern es geht hier auch um menschliche Schicksale. Für AK Präsident Erwin Zangerl ist das Unternehmen ein Paradebeispiel dafür, wie sich wirtschaftliches Denken in den Konzernen verändert hat. „Diejenigen, die man früher Mitarbeiter genannt hat, heißen jetzt ‚Kostenposition‘. Damit die Dividende stimmt, muss die ‚Kostenposition’ angepasst werden, das heißt, es wird gekündigt....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Erwin Zangerl (AK-Präsident): "Wir hatten in den ersten sechs Wochen nach Beginn der Krise an die 70.000 Beratungen telefonisch und via eMail."
 1

Arbeitnehmerfonds
Bessere Unterstützung von betroffenen Arbeitnehmer-Familien

TIROL. Schnell zu helfen, wo geholfen werden muss, das ist das Ziel des bereits im April von Land Tirol und AK Tirol eingerichteten Fonds für besondere Corona-Härtefälle. In der Praxis zeigte sich jedoch, dass gerade durch die Grenze von 30 % beim Haushaltseinkommensverlust nicht die notwenige Treffsicherheit gegeben war. Nun wird diese Grenze auf 20 % gesenkt und die Laufzeit des Fonds wird bis Ende des Jahres verlängert und in zwei Förderperioden aufgeteilt, für die jeweils eigene...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Erwin Zangerl (AK-Präsident): "Wir hatten in den ersten sechs Wochen nach Beginn der Krise an die 70.000 Beratungen telefonisch und via eMail."

Interview
"Es wird ein schwieriger Herbst"

INNSBRUCK. Arbeiterkammer Tirol Präsident Erwin Zangerl im Bezirksblätter-Interview zu den Belastungen für die Arbeitnehmer, der politischen Krisenbewältigung und den aufgehobenen Urlaubsplänen. Bezirksblätter: Sehr geehrter Herr Präsident, Tirol erholt sich langsam von der Schockstarre des Corona-Virus. Wie schätzen Sie aktuell die Lage vor allem für die Tiroler Arbeitnehmer ein? AK-Präsident Erwin Zangerl: Ich würde sagen, die Lage ist angespannt. Es gibt eine hohe Zahl an Arbeitslosen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

AK Tirol
Schulkostenerhebung: Eltern, macht mit und gewinnt!

Die AK Tirol startet im Herbst 2020 wieder eine österreichweite Schulkosten-Studie. Bis 30. September können Eltern daran teilnehmen. „Die letzten Wochen im Homeschooling waren für uns alle eine besondere Herausforderung“, sagt Lisa. „Nicht nur, dass ich zusätzlich zu meiner Arbeit im Homeoffice meiner Tochter beim Lernen helfen musste; wir sollten für den Heim-Unterricht auch noch ein Tablet besorgen. Zum Glück konnten wir uns eines von meiner Schwester leihen, denn so viele zusätzliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

Coronavirus
Die AK Tirol wickelt Ihre Anträge auf Unterstützung ab

Die Auswirkungen der Pandemie treffen viele Menschen. Peter hat wegen der Corona-Krise seinen Arbeitsplatz verloren. „Jetzt bekomme ich Arbeitslosengeld und weiß nicht, wie ich das Leben für mich und meine Familie bestreiten soll. Deshalb möchte ich wissen, ob ich eventuell Anspruch auf eine finanzielle Unterstützung habe. Wer kann mir da helfen?“ Durch die Covid-Maßnahmen haben viele Beschäftigte existenzbedrohende Einkommensverluste erlitten. „Aber wenn die Arbeitnehmer-Familien Hilfe...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Im Schuljahr 2015/16 mussten Tirols Eltern im Schnitt bis zu 1.170 Euro pro Kind und Schuljahr ausgeben

Was kostet Schule?
Bei der AK Schulkosten-Studie können Tiroler Eltern 3 x 1.000 Euro gewinnen

TIROL. Ab kommenden Herbst befragt die AK die Tiroler Eltern, wieviel sie für die an sich kostenfreie Schule ausgeben müssen. Wer mitmachen möchte, notiert sich ein Jahr lang die einzelnen Ausgaben – via Internet oder am Smartphone, und gewinnt mit etwas Glück 1.000 Euro. 1.170 Euro pro Kind Nach den Sommerferien kommt auf die Eltern von Schulkindern wieder eine Fülle an Ausgaben zu. Eine neue Schultasche, Hefte und Stifte sind zu besorgen, Ausflüge und viele Kinder brauchen immer noch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Ab heute, Montag, 18. Mai haben auch die Büchereien wieder geöffnet - Jedoch gelten auch hier die bereits bekannten Hygienemaßnahmen. Auch die Bibliothek der Arbeiterkammer Tirol öffnete heute ihre Pforten.

Covid-19
Ab 18. Mai haben auch die Büchereien wieder geöffnet

TIROL. Ab heute, Montag, 18. Mai haben auch die Büchereien wieder geöffnet - Jedoch gelten auch hier die bereits bekannten Hygienemaßnahmen. Auch die Bibliothek der Arbeiterkammer Tirol öffnete heute ihre Pforten. Schutzbestimmungen beim Besuch der Bücherei der AK TirolAufgrund des beschränkten Zugangs, kann es bei der Bücherei der Arbeiterkammer Tirol zu Wartezeiten kommen. Entlehnte Bücher oder Medien können daher auch weiterhin zu den Öffnungszeiten in der Bücher-Box vor dem Eingang zur AK...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die AK-Tirol mit Präsidenten Erwin Zangerl beschließt einstmmig gemeinsame Resolution sowie den Rechnungsabschluss.

Vollversammlung
AK-Tirol zieht Bilanz

INNSBRUCK. Bei der AK -Tirol Vollversammlung wurde der Rechnungsabschluss einstimmig beschlossen. Die Bilanz für 2019 waren erfolgreich, 326.430 Beratungen wurden durchgeführt und 45,3 Mio. Euro für Tirols Beschäftigte erkämpft. Die von der AK-Tirol beschlossene Resolution "Herausforderungen der Krise meistern" kann hier abgerufen werden. EinstimmigkeitDer Rechnungsabschluss der Arbeiterkammer Tirol wurde im Rahmen der Vollversammlung einstimmig beschlossen. AK Direktor Mag. Gerhard Pirchner...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Arbeiterkammer Tirol (AK Tirol) schließt sich dem Appell der Wirtschaftskammer an: Betriebliche Lehrlingsausbildung darf nicht heruntergefahren werden.

Coronavirus
AK Tirol: Auffangnetz für Lehrlinge notwendig

TIROL. Die Arbeiterkammer Tirol (AK Tirol) schließt sich dem Appell der Wirtschaftskammer an: Betriebliche Lehrlingsausbildung darf nicht heruntergefahren werden. Lehrlinsausbildung fortsetzenDie AK Tirol schließt sich dem Appell der Wirtschaftskammer an, auch in dieser schwierigen Zeit die betriebliche Lehrlingsausbildung nicht herunterzufahren. „Zudem muss das bewährte Auffangnetz des AMS jetzt aktiviert und mit den nötigen Mitteln ausgestattet werden,“ so der AK-Präsident Erwin Zangerl. Bis...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ab kommenden Montag wird auch wieder die persönliche Beratung gestartet

AK Tirol
Ab Montag, 4. Mai, wieder geöffnet

TIROL. Unter Einhaltung aller erforderlichen Schutzbestimmungen öffnet die AK Tirol ab dem kommenden Montag wieder die Türen und bietet für ihre Mitglieder auch wieder persönliche Beratungen an. „Die Arbeiterkammer Tirol ist ab 4. Mai wieder geöffnet. Das ermöglicht auch persönliche Beratungen, und zwar unter Einhaltung der bereits bekannten Schutzbestimmungen, um die Corona-Richtlinien einzuhalten“, erklärt AK Präsident Erwin Zangerl. Schutzmaßnahmen in den Bezirkskammern Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Fragen und Probleme waren vielfältigster Natur

AK Tirol
46.084 Beratungen für betroffene AK Mitglieder in vier Wochen

TIROL. Die AK Tirol hilft in Tirol den Arbeitnehmern und den Konsumenten so gut wie möglich durch die schwierigen Zeiten. AK Präsident Erwin Zangerl erklärt, dass den Mitgliedern vollster Einsatz gilt. Er betont, dass sie das in den letzten vier Wochen mit 46.084 Beratungen unter Beweis gestellt haben. „Vor vier Wochen musste die AK aus Sicherheitsgründen schließen. Dafür haben wir unsere Beratungsleistungen umso stärker auf telefonische und eMail-Anfragen fokussiert“, so der AK...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

ERWIN, DEIN OMBUDSMANN
Land und AK Tirol helfen mit Covid-Arbeitnehmerfonds

„Große Sprünge waren beiuns nie drin. Aber jetzt kann ich das bisschen Geld drehen und wenden so oft ich will, es geht sich einfach nicht mehr aus“, ist Maria verzweifelt. Die Alleinerzieherin war im Handel teilzeitbeschäftigt. Doch dann kam die Corona-Krise, das Geschäft musste schließen und sie verlor ihre Arbeit. „Womit soll ich jetzt die Miete zahlen?“ hat Maria große Angst, nach dem Job auch noch ihre kleine Wohnung zu verlieren. Solidarität Durch die Corona-Krise und die Maßnahmen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Viele Menschen sind von der Corona-Krise stark betroffen

Covid-Arbeitnehmerfonds
Hilfe für in Not geratene Krisen-Opfer möglich

TIROL. Gemeinsam mit der AK Tirol hat das Land Tirol einen Fonds für besondere Härtefälle eingerichtet. Insgesamt stehen dafür 20 Millionen Euro bereit. Gedacht sind die Mittel für Menschen in Tirol, die durch die Corona-Krise mit Arbeitslosigkeit oder Lohnkürzungen konfrontiert sind und für die das einen existenzbedrohenden Härtefall darstellt. Viele Arbeitnehmer-Familien haben in Zeiten der Krise dramatische Einkommensverluste erlitten. Viele Menschen, die es vorher schon schwer hatten und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Wirtschaft soll nun schrittweise hochgefahren werden - jedoch sei unklar und unzureichend definiert, wie der Schutz von Risikogruppen genau aussehen soll, so Erwin Zangerl von der Arbeiterkammer Tirol.

Covid-19
AK-Tirol: Der Schutz von Risikogruppen ist immer noch unklar

TIROL. Die Wirtschaft soll nun schrittweise hochgefahren werden - jedoch sei unklar und unzureichend definiert, wie der Schutz von Risikogruppen genau aussehen soll, so Erwin Zangerl von der Arbeiterkammer Tirol. Schutz von Risikogruppen beim Hochfahren der Wirtschaft ist unklar Ab 14. April soll auch in Tirol die Wirtschaft langsam wieder hochgefahren werden. Gleichzeitig gibt es auch Regelungen, wie ArbeitnehmerInnen aus Risikogruppen geschützt werden sollen. Jedoch gäbe es noch...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Heute bereits mit Masken: Felipe, Platter Wohlgemuth bei der Landespressekonferenz

Land, AK und Netzwerk Tirol hilft
12 Millionen-Hilfsfond beschlossen

In der heutigen Landespressekonferenz wurde über die aktuelle Situation am Tiroler Arbeitsmarkt und Maßnahmen für die Arbeitnehmer informiert und ein Hilfsfond für Arbeitnehmerfamilien präsentiert. In der Corona-Momentaufnahme zum 1.4.2020  konnte LH Günther Platter folgende Zahlen nennen: 18.361 Personen auf Corona getestet davon 2.516 positiv 215 Patienten in den Kliniken 56 davon auf den Intensivstationen 52 beatmet 25 Coronatote; Platter zu den Zahlen und zur Maskenpflicht:...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

Erwin, dein Ombudsmann
Corona-Krise: Die AK Tirol verstärkt Beratung und Service

Peter weiß nicht genau, wiedie Kurzarbeit abläuft. Simone muss sich daheim um ihre zwei Kinder im Volksschulalter kummern. Und Familienvater Harald ist verzweifelt, weil Ende April der Mietvertrag ausläuft und er noch keine neue Wohnung gefunden hat. – Die Ausbreitung des Corona-Virus sorgt dafür, dass viele Menschen nicht nur in eine ungewisse berufliche Zukunft blicken, auch alltägliche Fragen bleiben bestehen oder neue kommen hinzu. „Die AK Tirol ist für ihre Mitglieder da“, betont...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Vergangene Woche hatte die AK Tirol auf die Lage vieler ehemaliger Tourismus-Mitarbeiter in den Tiroler Quarantäne-Regionen aufmerksam gemacht
  2

AK Tirol
Tourismus-Mitarbeiter dürfen aus den Quarantäne-Regionen nach Hause fahren

TIROL. Es scheint sich jetzt die Lage für die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Tiroler Quarantäne-Gebieten zu bessern. Nach den rund 260 Briten, die bereits am vergangenen Wochenende in ihre Heimat geflogen wurden, dürfen heute Ungarn, Deutsche und Österreicher mit ihren Pkw und mit Sammelbussen ausreisen. Am Freitag hatte die AK Tirol auf die Lage vieler ehemaliger Tourismus-Mitarbeiter in den Tiroler Quarantäne-Regionen aufmerksam gemacht. Viele von ihnen haben berichtet,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
AK-Büros vorübergehend geschlossen.

Die AK Tirol
Informationen zur Kurzarbeit

TIROL. Viele Unternehmen stellen derzeit auf die neue Corona-Kurzarbeit um. Die Arbeiterkammer Tirol gibt Antwort auf die häufigsten Fragen. Kurzarbeit um Arbeitsplätze zu retten Das neue Corona-Kurzarbeitsmodellwurde von der Arbeiterkammer (AK), dem Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB), der Wirtschaftsakmmer Österreich (WKÖ) und der Bundesregierung ausverhandelt. Dieses Kurzabeitsmodell ist ein wichtiges Instrument, um in Krisenzeiten Arbeitsplätze zu retten. "Es ist für praktisch alle...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

3 mal 1.000 Euro
Schulkosten-Erhebung: Mitmachen und gewinnen

Christine hat drei Kinder im Alter zwischen acht und 15 Jahren. Und von den zusätzlichen Ausgaben für die Schule kann sie ein Lied singen: „Im Herbst steht jedes Mal ein Großeinkauf an. Heuer mussten wir außerdem ein Tablet anschaffen und unsere Älteste fährt noch auf Sprachreise“, erzählt sie. „Mich würde wirklich interessieren, wie viel wir in diesem Schuljahr schon ausgegeben haben.“ „Die AK Tirol zeigt seit Jahren auf, dass die an sich kostenfreie Schule die Eltern teuer zu stehen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: "Gemeinsam schaffen wir's"

ERWIN, DEIN OMBUDSMANN
Coronavirus: AK Tirol informiert zu Arbeits- und Reiserecht

Der erste Fall, in dem bei Menschen in Tirol Infektionen mit dem Coronavirus aufgetreten sind, beschäftigt viele. Auch Petra und Markus: „Was ist, wenn bei uns am Arbeitsplatz jemand krank ist? Können wir dann einfach zu Hause bleiben? Was hätte das für Folgen?“ AK Hotlines nutzen „Wenn es um Fragen zum Arbeitsrecht oder zu Reisebuchungen geht, dann sind Sie bei den Expertinnen und Experten der AK Tirol gut aufgehoben“, betont Ombudsmann Erwin Zangerl. „Aus aktuellem Anlass haben wir eigene...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

Erwin, dein Ombudsmann
AK Tirol ermöglicht tolle Kurse für Mütter nach der Karenz

TIROL. Sandra ist mit Leib und SeeleMutter zweier Kinder. Dennoch freut sie sich darauf, wenn sie nach der Karenz wieder arbeiten gehen kann. Einerseits braucht die kleine Familie dann auch ihr Gehalt, vor allem aber kann die Angestellte an ihrem Arbeitsplatz wieder zeigen, was sie drauf hat. „Ich habe schon mit meinem Chef gesprochen. Er meint, dass ein paar zusätzliche Qualifikationen wie der Computerführerschein gut wären, weil ich dann in einem anderen Bereich arbeite“, berichtet Sandra....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Der Tag der Lehre als Leistungsschau der Tiroler Fachberufsschulen steht unter dem Motto „Ausprobieren und Mitmachen“. Auch LH Günther Platter nahm diese Devise beim Wort.
  10

Lehrausbildung
Großer Andrang zum Tag der Lehre

TIROL. Zum fünften Mal fand am Donnerstag, 23. Jänner, der Tag der Lehre 2020 statt. Präsentiert wurde das breite Lehrausbildungsspektrum in Tirol. Großer Andrang beim Tag der LehreRund 7.500 BesucherInnen nützten den Tag der Lehre in der Innsbrucker Messehalle, um sich über den Lehrberuf und die Möglichkeiten einer Lehrausbildung zu informieren. Auf über 5.000 Quadratmetern präsentierten Lehrlinge, LehrausbilderInnen, Ausbildungsbetriebe und ExpertInnen einmal mehr das breite...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.