22.03.2017, 16:01 Uhr

Feller auf Rang 31, Baumann 42.

M. Feller, R. Baumann. (Foto: Hörl)
HOCHFILZEN/FIEBERBRUNN. Der Weltcup-Winter ist für die beiden alpinen Weltcupläufer und PillerseeTaler Manuel Feller und Romed Baumann vorbei.
Feller beendete die Saison im Gesamt-Weltcup auf Rang 31 mit 266 Punkten. Im Riesenslalom reichte es für Rang 16 (145 P.), im Slalom für Rang 21 (121 P.).

Baumann landete am 42. Gesamtrang (192 Punkte); in der Abfahrts-Wertung gab es den 42. Platz (118 P.), im Super-G den 29. Rang (32 P.) und in der Kombination den 13. Platz (42 P.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.