Fussball Tirol - Österreich
Protesterklärung von Regionalliga Fußball Clubs

Daumen hoch - und hoch motiviert in eine neue Saison. SV Wörgl Trainer Denis Husic.
3Bilder
  • Daumen hoch - und hoch motiviert in eine neue Saison. SV Wörgl Trainer Denis Husic.
  • Foto: Schwaighofer/Mühlanger
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

Keiner der sechs Regionalliga-West Fußballclubs hatte in der vergangenen Winterpause einen Fußball Lizenzantrag für einen Aufstieg für die zweithöchste Österreichische Fußball Bundesliga vorgelegt. Ist ja auch egal. Hätte im Nachhinein gesehen auf Grund der Covid-19 Krise auch nichts gebracht. Doch jetzt machen die zwei Salzburg Vertreter der Regionalliga West „NEU“, ohne eine ausgespielte RLW Meisterschaft auf Grund ihrer vom Salzburger Fußball Verband verhinderten ÖFB-Cup Teilnahme, am grünen Tisch auf sich aufmerksam.

TIROL (sch). In Salzburg gibt es Proteste des SAK und FC Pinzgau Saalfelden beim Salzburger Fußball Landesverband. Für die Besetzung der Startplätze des ÖFB-Cup ist jeder der drei Regionalliga West Landesverbände für sich selbst verantwortlich. In Tirol gibt es diesbezüglich am kommenden Dienstag bei der anberaumten TFV-Vorstandssitzung eine Klärung. Laut telefonischer Auskunft bei TFV Präsident Josef Geisler werden in Tirol die sportlich erbrachten Leistungen vom Herbst (RLW und Hypo Tirol Liga) für die Vergabe der vier ÖFB-Startplätze nicht unwichtig sein. Dazu der TFV Präsident:

…..“der ÖFB Cup 2019/20 wird in Österreich ja in diesem Jahr noch mit einem Finalspiel abgeschlossen und so sollte es vor allem für die Vereine eine sportlich faire Neubesetzung für die Tiroler ÖFB-Cup Startplätze 2020/21 geben. Aber wie gesagt, die Entscheidung darüber gibt es erst nach der für Dienstag angesetzten TFV-Vorstandssitzung!“

TFV-Präsident - Josef Geisler.

Verschiedenste Anschauungspunkte

Die Protestaktion der zwei Salzburger Regionalliga-West Vereine SAK und FC Pinzgau Saalfelden beim Salzburger Fußball Verband gegen die Entscheidung des Vorstandes über die Vergabe der Salzburger ÖFB Cup Plätze bringt im Fußball Nachbar Bundesland einigen Diskussionsstoff mit sich. Die Nicht-Teilnahme am „ÖFB-Cupkuchen“ scheint zumindest für die zwei Salzburg RLW Vertreter durchaus Protestwürdig. Beim SAK und im Salzburger Pinzgau ist man der Ansicht, dass der Vorstand des SFV in seinem Ermessen für die Vergabe der Cup-Plätze, die Herbstrunde 2019 berücksichtigen hätte müssen. Der Herbstdurchgang wurde von allen drei Landesverbänden (TFV, SFV und VFV) trotz gespielter Hin- und Rückrunde nur als Qualifikationsrunde für die "RLW-Neu" bewertet (kein offizieller Landes-Meistertitel für den Qualifikations-Herbstdurchgang, Anmerkung der Red.). Daher wurden die Salzburger ÖFB-Cupteilnehmer aus dem vorangegengenen Spieljahr 2018/19, auch wieder für die ÖFB-Cupsaison 2020/21 gemeldet.

Neuer Meisterschaftsstart im Herbst

Beginn der Regionalliga Tirol für den Herbst ist am 25. Juli 2020. Meisterschaftsbeginn Regionalliga West im Frühjahr 2021 ist am 13. März. Die Tiroler Liga startet die Herbstsaison am 08. August 2020.

Autor:

Friedl Schwaighofer aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen