25 Jahre für unsere treuen WOCHE-Leser

2Bilder

Ach, wie schnell die Zeit vergeht! Diesen gerne verwendeten Satz kann ich nur bestätigen. Vor genau 25 Jahren wurde im Bezirk Leibnitz die erste Ausgabe der WOCHE aus der Taufe gehoben, und wir können mit Stolz behaupten: Am 27. April begann eine besondere Erfolgsgeschichte, an der Sie, liebe Leserinnen und Leser, einen Hauptanteil tragen. Zahlreiche Kunden aus der Region haben bereits ab der ersten Stunde an uns geglaubt und haben erst ermöglicht, dass sich unsere WOCHE-Regionalzeitung, die wöchentlich pünktlich und kostenlos an jeden Haushalt geht, so positiv entwickeln konnte. Dafür sagen wir herzlich Danke und versprechen: Das WOCHE-Team wird auch weiterhin vollen Einsatz zeigen, um sich bestmöglich als regionaler Nahversorger einzubringen.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen der Jubiläumsausgabe und stoßen in Gedanken mit Ihnen auf 25 WOCHE-Jahre an!

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.