Kitzeck
Anrainer hofft auf Abbruchbescheid

Anrainer Alois Sabathi aus Fresing fühlt sich von der Gemeinde im Stich gelassen.
  • Anrainer Alois Sabathi aus Fresing fühlt sich von der Gemeinde im Stich gelassen.
  • Foto: Waltraud Fischer
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

KITZECK. Seit dem Jahr 2012 kämpft Alois Sabathi aus Fresing gegen ein Gebäude, das neben seinem Grundstück im Freiland ohne Baubewilligung aufgestellt wurde. "Der ganze Schriftverkehr mit der Gemeinde Kitzeck, der Behörde und ein Schreiben eines Anwalts haben bisher nichts genützt, obwohl mir in mehreren Gesprächen zugesagt wurde, dass die Hütte, die sich auf einem Grundstück eines ÖVP-Gemeinderates befindet, abgerissen werden muss", kritisiert Sabathi und verweist auf die vielen Schriftstücke, die auch der WOCHE Leibnitz vorliegen. Aus den Schreiben geht u.a. auch hervor, dass die BH Leibnitz die Gemeinde Kitzeck bereits wiederholt um eine Stellungnahme ersucht hat. Bgm. Ursula Malli, die den "Fall" bereits von ihrem Vorgänger übernommen hat, ist um eine Lösung bemüht: "Es wird zu einer Überprüfung kommen. Mehr kann ich dazu leider im Moment nicht sagen, da es sich um ein laufendes Verfahren handelt." GK Heinz Heibl weist darauf hin, "dass das Thema im Gemeinderat noch nie behandelt wurde".

Zebrastreifen im Ortszentrum entfernt


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen