Gady Markt in Lebring
Gady Markt mit spannendem Wirtschaftsgespräch

Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft waren auch beim 108. Gady Markt in Lebring mit dabei.
28Bilder
  • Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft waren auch beim 108. Gady Markt in Lebring mit dabei.
  • Foto: Gady
  • hochgeladen von Brigitte Gady

Das Gady Wirtschaftsgespräch zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ bildete am Samstag, 7. März den Auftakt zum diesjährigen Gady Markt in Lebring.  Auditorin für Beruf und Familie, Erika Krenn-Neuwirth nahm ebenso daran teil wie Jakob Santner von der Anton Paar GmbH, die Pflegedirektorin des LKH-Univ. Klinikum Graz Christa Tax sowie der Gastgeber Philipp Gady. Spannend wurde das Thema, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, von allen Seiten beleuchtet.
Höhepunkt war die Verleihung des "audit beruf und familie" an die Gady Family Franz Gady GmbH seitens der Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Christine Aschbacher.

Steirisches Weindorf

In zwei Festzelten, dem Steirischen Weindorf, dem Terrassen-Marktcafé sowie am großen Freigelände war an beiden Markttagen für beste Unterhaltung gesorgt. Von Trachtenmodenschauen, Volkstanzgruppen über Reitvorführungen und Schuhplattlern bis hin zum großen Vergnügungspark spannte sich der Bogen. Zahlreiche Aussteller waren mit ihren Ständen voll regionaler Produkte vertreten. Mehrere Musikgruppen sorgten für den nötigen Schwung. Mit der einzigartigen Kombination aus technischer Information und steirischem Lebensgefühl war der Gady Markt einmal mehr die perfekte Plattform für Kommunikation und Unterhaltung. Der Markt verbindet Technik mit Unterhaltung und er verbindet quer durch alle Generationen die Menschen untereinander.

Wieder Tausende auf dem 108. Gady-Markt in Lebring
Autor:

Brigitte Gady aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen