Fresing - Heimschuh
Herausfordernde Stunden für die Einsatzkräfte

Großeinsatz für die FF Heimschuh, Fresing-Kitzeck und Pistorf. Zwei Unfälle ereigneten sich in kurzer Zeit am Samstag Abend auf der B74. Die Fahrzeuglenker waren alkoholisiert.

FRESING. Gegen 20:15 Uhr fuhr ein 20-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Leibnitz in alkoholisiertem Zustand auf der B 74 von Maierhof kommend in Richtung Fresing. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der 20-Jährige mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den entgegenkommenden PKW einer 18-Jährigen aus dem Bezirk Deutschlandsberg. Beide PKW wurden von der Fahrbahn über eine Böschung geschleudert und total beschädigt. Die beiden Unfalllenker sowie die Beifahrer der 18-Jährigen, fünf Jugendliche aus den Bezirken Leibnitz und Deutschlandsberg, wurden unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Südoststeiermark eingeliefert.
Der mit dem 20-Jährigen durchgeführte Alkotest verlief positiv.

HEIMSCHUH. Gegen 22 Uhr fuhr der 23-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Pkw mit hoher Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 74 in Richtung Norden. Im Ortsgebiet von Heimschuh kam er von der regennassen Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Hecken, einen Strommasten und eine Baum. Der Pkw kam in einer Hofeinfahrt zum Stillstand.
Der Lenker wurde unbestimmten Grades und sein 28-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Südoststeiermark schwer verletzt. Sie wurden in das UKH Graz eingeliefert.
Der beim Lenker durchgeführte Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung.

Danke an alle Einsätzkräfte!

Unwetterfront streift Leutschach

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.