In Gleinstätten war das Christkind schon da

2Bilder

Jürgen Holzmann und die SPÖ Gleinstätten ließen es sich trotz der heurigen, schwierigen Umstände nicht nehmen, mit ihrer Aktion „das Christkind kommt“ den Kindern eine Freude zu bereiten.

Jürgen Holzmann: „Uns war es wichtig, vor Weihnachten einerseits den Familien ein großes Dankeschön zu sagen und den Kindern eine gewisse Form der Normalität, was Weihnachten anbelangt, zu präsentieren“.
Eigentlich kommt das Christkind ja in das Schloss Gleinstätten, um seine Geschenke an die Kinder zu verteilen, nun war das heuer wegen Covid aber leider nicht möglich. Daher die Idee mit dem Malwettbewerb für Kinder.
"Wir haben viele Zeichnungen erhalten und die Auswahl ist uns extrem schwer gefallen, daher auch nochmals ein großes Danke an LAbg. Bernadette Kerschler, die uns eine große Entscheidungshilfe war", betont Holzmann.
Die Kinder, die Zeichnungen zugesandt haben, wurden in vier Altersgruppen eingeteilt und anschließend wurden die Gewinner ermittelt. Dieser Gewinner wurde dann auch persönlich vom Christkind zu Hause besucht.
"Das Strahlen der Kinderaugen aber auch die Freude der Eltern ist für uns die größte Motivation, auch in diesen schwierigen Rahmenbedingungen diese Aktion durchzuführen. Ein großes Dankeschön ergeht dabei auch an das Steakhouse Gasselsdorf, das unser Christkind bei den Geschenken unterstützt hat", freut sich Holzmann über die gelungene Aktion.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen