Prima la musica: Preisträger geben ihr Sieger-Konzert

Das Duo Troptori beim Abschlusskonzert.
  • Das Duo Troptori beim Abschlusskonzert.
  • Foto: Land
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Rund 400 steirische Musikschüler nahmen vom 8. bis zum 18. März 2018 am Landeswettbewerb „prima la musica“, der am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium und an der Kunstuniversität Graz ausgetragen wurde, teil. Der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb „prima la musica“ motiviert österreichweit jährlich Tausende von SchülerInnen zur Teilnahme. Viele heute erfolgreiche MusikerInnen haben ihre ersten Wettbewerbserfahrungen bei „prima la musica“ gemacht.
Beim steirischen Landeswettbewerb vergaben 50 Jurymitglieder mehr als 230 Preise und Prädikate in 13 Wertungskategorien. Unter den rund 140 ersten Preisen bzw. Prädikaten mit ausgezeichnetem Erfolg befinden sich auch 45 Berechtigungen für den Bundeswettbewerb von 25. Mai bis 6. Juni in Innsbruck. Von den 230 Preisen und Prädikaten fielen knapp die Hälfte auf die steirischen Musikschulen, ein Drittel auf das Johann-Joseph-Fux-Konservatorium und der Rest auf die Kunstuniversität Graz, weitere Bildungsinstitute und Privatunterricht.
Das Preisträgerkonzert, das die besten TeilnehmerInnen präsentieren wird, findet am 30. April 2018 um 17 in der Oper Graz statt. Der Eintritt ist frei!

Zu den öffentlichen Musikschulstandorten, die Preise erlangen konnten, gehören die Musikschulen:

• Bad Waltersdorf
• Bärnbach
• Birkfeld
• Bruck/Mur
• Deutschlandsberg
• Fehring
• Fohnsdorf
• Frohnleiten
• Fürstenfeld
• Gleisdorf
• Hartberg
• Ilz
• Kalsdorf
• Kapfenberg
• Kindberg
• Krieglach
• Leibnitz
• Leoben
• Liezen
• Mureck
• Murau
• Mürzzuschlag
• Pöllau
• Rosental
• Voitsberg
• Weiz
• Wies

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.