Treffpunkt Smart Leibnitz feiert Eröffnung

Die Projektverantwortlichen von Smart City laden alle Leibnitzer Bürger in den neuen Treffpunkt ein.
4Bilder
  • Die Projektverantwortlichen von Smart City laden alle Leibnitzer Bürger in den neuen Treffpunkt ein.
  • Foto: Eva Heinrich
  • hochgeladen von Eva Heinrich

In der Schmiedgasse Leibnitz wurde das Quartier des Treffpunkts Smart Leibnitz eröffnet. Bereits seit Anfang 2019 wird gemeinsam mit den Projektpartnern intensiv am Projekt "Kooperativer Transformationsprozess für einen nutzungsdurchmischte4n und klimaresilienten Stadtkern Süd" gearbeitet.

Dabei gibt es mehrere Schwerpunktthemen wie Begrünung der Stadt (Dächer, Fassaden), Planungsleitfaden für Bauträger, qualitätsvolle Nachverdichtung und sanfte Mobilität. "Dieser Treffpunkt soll ein Ort des kreativen Dialogs sein. Hier können sich die Menschen über unsere Projekte informieren, darüber diskutieren und ihre Ideen einbringen", betont Barbara Hammerl vom StadtLabor. "Das Smart City Projekt ist wichtig für Leibnitz. Wir sind eine beliebte Zuzugsstadt und müssen sicherstellen, dass in Zukunft ressourcen- und klimaschonend gebaut wird", so Astrid Holler von der Stadtentwicklung. Geöffnet ist der neue Treffpunkt ab Oktober jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat jeweils von 16 bis 19 Uhr.

Die Termine:

  • Donnerstag, 1. Oktober von 17 bis 19 Uhr: Klimawandel in Leibnitz - Spiel mit dem Klimasimulationsmodell "En-Roads"
  • Donnerstag, 15. Oktober von 17 bis 19 Uhr: Berechnung des eigenen CO2-Fußbabdrucks
  • Donnerstag, 5. November von 17 bsi 21 Uhr: Ökologisches Sanieren und Bauen
  • Donnerstag, 3. Dezember von 17 bis 19 Uhr: Strom selbst erzeugen und speichern
  • Donnerstag, 17. Dezember von 17 bis 19 Uhr: Luftsensoren-Selbstbau-Workshop

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen