Zwei Herzen im Dreivierteltakt

Die Marktmusik Heiligenkreuz am Waasen lädt am 1. Dezember zum Konzert und am 3. Dezember zur Matinee in das Kultur- und Pfarrzentrum Heiligenkreuz am Waasen ein.
Das Leben geht - so wie die Musik - einfach vom Herzen aus. “Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten.” (Gustav Mahler)
Neben einer Gesangssolistin, einem jungen begabten Schlagzeuger sowie hervorragenden Musikern (dank der guten Ausbildung) möchte die Marktmusik das Jahreskonzert und die Matinee einfach so gestalten, dass sie das Herz der Bevölkerung sowie den Musikern in einen Einklang bringen können.
Musikalische Leitung: Kpm. August Kurzmann
Moderation: Dagmar Stevcic-Dillinger und Elisa Pachernik
Eintritt: freiwillige Spenden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen