SU Noricum Raiffeisenbank Leibnitz kehrt in die Bundesliga zurück!

SU Noricum Raiffeisenbank Leibnitz holt sich den Landesligatitel und kehrt 2019 in in die Österreichische Bundesliga zurück!

Noricum Leibnitz sicherte sich mit dem Punktemaximum (20) den Steir. Landesligatitel 2018 und kehrt 2019 wieder in die 2. Bundeliga zurück.
Coach Philipp Ackerl formte in den letzten zwei Jahren eine junge schlagkräftige Mannschaft, die von vielen Routiniers unterstützt werden.
Philipp Ackerl: "Wir wollen 2019 in der Liga bestehen und es allen anderen Teams in der Liga zeigen, dass es auch ohne ausländische Legionäre geht. Wir wählen bewusst den Weg ohne Legionäre, denn wir brauchen das Geld für unseren starken Nachwuchs in der U14 - U18 - und dieser hat zum Jahresabschluss nochmals so richtig aufgezeigt:

Österr. Schüler Mannschaftsmeistertitel für Lisa Tretnjak und Verena Hiden

Beide Mädchen kämpften am vergangenen Wochenende als Lizenzkämpferinnen für Samurai Wien bei den Österr. Schülermannschaftsmeisterschaften und steuerten mit ihren Siegen ganz wesentlich zum Österr. Meistertitel für die Wiener Mädchen bei.

Keine Pause - für die Judokas

Bereits am 26. 12 (Abfahrt 3.00 Uhr) geht es für die Leibnitzer Jugendlichen nach Turin (ITA) zum Wintertrainingslager (bis 29.12.2018/20 Nationen/800 Sportler), weiter geht es mit den Trainingslager 03.-05.01.2019 (Lignano/ITA) und Mittersill vom 11. bis 13. 1. 2019.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.