Fußball
SV Lebring ist stolz auf die große Jugendabteilung

Lebring-Neuzugang Florian Ferk mit Obmann Franz Labugger (l.) und Sportlichem Leiter Hannes Steiner
  • Lebring-Neuzugang Florian Ferk mit Obmann Franz Labugger (l.) und Sportlichem Leiter Hannes Steiner
  • Foto: SV Lebring
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Wie gestern Abend bekannt wurde, ist die Fußballsaison für das heurige Jahr abgebrochen.Landesligist SV Lebring hat die Kaderplanung für die kommende Saison bereits abgeschlossen.

Sebastian Prattes kehrt vom DSC nach Lebring zurück, überdies verstärken Florian Ferk (Sturm Amateure), Sebastian Mann (Heiligenkreuz/W.), Jonas Lang (Kalsdorf), Cajetan Beutle (SC Weiz), Gianluca Kassler (SV Thal) und Mario Pilz (Lafnitz). Das Ziel ist es, vorne mitzuspielen. Im Gegensatz zur Kampfmannschaft hat das Jugendtraining in Lebring wieder begonnen. Der Vorstand des SV Lebring ist stolz, dass insgesamt rund 140 Nachwuchsspieler in den diversen Alterskategorien aktiv sind. Dass das Training nun endlich wieder stattfinden kann, freut alle Beteiligten.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen