05.02.2018, 11:20 Uhr

Einzug ins Senecura Sozialzentrum Wildon leicht gemacht

(Foto: Senecura)
Im SeneCura Sozialzentrum Wildon gibt es nun einen neuen Service, den Seniorinnen und Senioren, Angehörige und Mitarbeiter/innen in Anspruch nehmen können: eine klinisch-psychologische Betreuung. Die Psychologin Mag. Maria Rabl unterstützt neue Bewohner/innen beim Einzug ins Haus und betreut sie von der Diagnostik über die Erstellung individueller Therapie- und Betreuungspläne bis hin zu wöchentlichen kognitiven und psychomotorischen Gruppentrainings.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.