29.05.2017, 07:11 Uhr

Viel Applaus für die Trachtenmusikkapelle St. Andrä-Höch

Die Trachtenkapelle St. Andrä-Höch hielt ihr traditionelles Frühjahrskonzert im vollbesetztem Mehrzwecksaal ab. Der musikalische Reigen reichte von klassischer über traditioneller bis hin zur moderner Blasmusik. Durch den Abend führte in gewohnter Weise Evelyn Schweinzger. Obfrau Maria Reiterer durfte gleich bei ihrem ersten Auftritt dem Ehrenstabführer die "Verdienstmedaille in Gold" des Österreichischen Blasmusikverbandes verleihen. Des weiteren wurde auch der langjährige Obmann Florian Aldrian zum Ehrenobmann ernannt. Mit Standing Ovations wurde die Trachtenmusikkapelle unter der Leitung von Kapellmeister Markus Adam für das gelungene Konzert belohnt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.